Druckansicht
BOJ092

Karolina****

Details

Das Hotel Karolina liegt etwa 200 m vom Strand entfernt. Den Ort Nessebar erreicht man nach ca. 4 km und den Flughafen von Burgas nach etwa 25 km.

Ausstattung

Das Hotel verfügt über insgesamt 72 Doppel- und 3 Einzelzimmer, 24 Juniorsuites, 8 Studios und 31 Appartements und bietet einen Empfangsbereich mit Rezeption und Lobby, Lobbybar, Poolbar, 2 Restaurants (ein À-la-carte-Restaurant und ein Buffetrestaurant), Spa und Minimarkt. Wi-Fi ist in den öffentlichen Bereichen kostenlos vorhanden (Sommersaison). Im Außenbereich befindet sich ein Swimmingpool mit Kinderbecken und eine Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen (inklusive).

Unterbringung

Doppelzimmer

Die Zimmer verfügen über Dusche, WC, Klimaanlage (zentralgesteuert), Telefon, Sat.-TV, Balkon oder Terrasse und liegen im Haupthaus.

Studio

Die Studios sind mit einem kombinierten Wohn-/Schlafraum, Dusche/WC, Klimaanlage, Sat.-TV, Fliesenboden, Kitchenette und Balkon oder Terrasse ausgestattet. Im Nebengebäude.

Appartement

Gleiche Ausstattung wie die Studios, jedoch mit separatem Schlafraum und Kitchenette ausgestattet. Im Nebengebäude.

Juniorsuite

Ausgestattet wie die Doppelzimmer, jedoch geräumiger und mit ausziehbarer Schlafcouch für 1 weitere erwachsene Person oder 2 Kinder. Liegen im Haupthaus.

Verpflegung

Frühstück oder Halbpension

Frühstück und Abendessen in Buffetform.

Sport gegen Gebühr

Fitnessraum.

Wellness

Wellnessbereich mit Sauna, Jacuzzi und Massageanwendungen (gegen Gebühr).

Hinweis

Tel.: 00359 554 30068
Fax: 00359 554 36101
Mail: hotelkarolina@mail.bg

Hotelmerkmale

Fitness

Klimaanlage

Kinderspielplatz

Kinderpool

Massagen

Sauna

Spa

Wi-Fi

Hotelsafe

Sandstrand

Landeskategorie

4 Sterne

Informationen zur Corona-Pandemie

Bitte beachten Sie, dass zu Ihrer eigenen Sicherheit weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Ihrem Hotel und an Ihrem Urlaubsort getroffen werden.
In Ihrem Urlaubshotel werden u.a. aufgrund behördlicher Vorgaben besondere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen umgesetzt, wie z.B. Abstandsregeln, Aufstellung von Desinfektionsmittelspendern, Richtlinien zum Tragen von Masken (Mund-Nasen-Schutz), teilw. digitale Check-In-Möglichkeit oder kontaktloser Restaurantbesuch.
Dies kann je nach regionaler Entwicklung zu einigen Änderungen und Einschränkungen im Leistungs-Angebot des Hotels führen (z. B. evtl. Mundschutzpflicht in öffentlichen Bereichen, geänderte Restaurant-Konzepte, keine oder eingeschränkte Wellness-Angebote, keine oder eingeschränkte Animation, keine Mini-Club-Betreuung, …).
Die im entsprechenden Hygiene-Konzept festgelegten Maßnahmen dienen insbesondere Ihrem persönlichen Schutz. Selbstverständlich sollten alle erprobten Verhaltensregeln wie Handhygiene, Einhaltung von Mindestabständen und Husten-/Nies-Etikette auch von jedem einzelnen Reisegast beachtet werden. Die behördlichen Auflagen können ggf. auch kurzfristig, je nach aktueller Entwicklung, für einzelne Hotels, Urlaubsorte oder Regionen angepasst werden.